Heute hier, morgen da

Neben Foodstyling und gemeinsamem Kochen ist meine größte Leidenschaft das Bewirten von Gästen. Hierbei zählt nicht nur das Essen, das auf den Tisch kommt, sondern auch und vor allem das Zusammenbringen von Gästen.

 

Anfangs eine Gruppe von Fremden an langen Tischen, sitzt man "plötzlich" nach drei Gängen mit schwerer Zunge beim xten Glas Rotwein in einer Runde von alten Freunden.

So muss es sein.... 

 

Immer mal wieder wird es kleine Kochevents geben. Die Infos gibt es hier und über facebook.

VERGANGENE VERANSTALTUNGEN:

elliKOCHT im Hinterhof: 08.08.2013

Edamame 

Melone I Gurke I Garnele I Vanille I Limone

Pulled Pork Sandwich DIY: Dicke Rippe I Beas Brot I Minz-Thaibasilikum-Öl I Gurke I Paprika I Rote Zwiebel I Rauchmayo

Limonentarte I Handgerollte Bittertrüffel I Karamelnüsse


Hier die offizielle Facebookveranstaltung.

elliKOCHT im zweimeilenladen: 17. & 19.12.2012 um 19:30h

Einen Abend Essen, Trinken, Singen, Glücklichsein im zweimeilenladen


I Apfel-Flammkuchen mit Wasabicrunch

II Kürbissupp' mit Koriandermütze

III Zweierlei Bratwurst Burger Style (serviert im Fladenbrot mit homemade Ketchup, Räuchermayo und Kräuteröl) dazu Ingwer-Orangen-Karotten und Blechkartoffeln

 IV Spekulatius-Karamel-Trifle mit Bratapfel-Cranberrysauce


Dazu gab's Hamburger Rotspon, Cvée Florian, Biere von Ratsherren, eine Geschichte von Katrin Seddig und Live-Musik von den Geschwistern Fürchterlich.

 

Hier die offizielle Facebookveranstaltung.

 

elliKOCHT im Hinterhof, Sommer 2012:

In einer ehemaligen Druckerei in Hamburg Barmbek.

 

I Frisch gebeizter Lachs so und so - Dicke Bohne
II Schweinebraten - Rote Bete - Kichererbsen - Avocado
III Rübli - Cheesecake-Frosting

Dazu internationale Biere von Esther aus dem Bierland, Elbpaul und Weine von Ina aus der Villa Verde.

Philip und Foxi von den Geschwister Fürchterlich spielten live auf Cajon und Gitarre.

elliKOCHT zum EM-Finale, Sommer 2012:

Ebenfalls in der ehemaligen Druckerei in Barmbek. 

Buffet: Mediterrane Schweinereien und frische Burger mit mariniertem Entrecôte, Fenchel-Mayonnaise, Homemade Ketchup und Wildkräutern.

Außerdem: Bier von Elbpaul. 

Eine Woche elliKOCHT wie Omma, Frühling 2012:

In der Tarterie in Hamburg St Pauli. Der Besitzer Fabio war eine Woche im wohlverdienten Urlaub. In der Zwischenzeit übernahm ich das Ruder und kochte Gerichte aus unserer Kindheit. Jeden Tag was anderes. Eben wie bei Omma. 

 

Hier seht Ihr die Bilder des Finales einer unvergesslichen Woche mit Bea.

 

I Brotzeit mit selbstgebackenem Brot, hausgemachten Senfgurken, Leberwurst, Käse und wasebensoallesdazugehört

II Schweinebraten Apfel-Malzbiersauce, Karotten-Lauchgemüse, Kartoffel-Sellerie-Stampf

III Rote Grütze mit Vanillesauce, Beas Rübli mit Frischkäsemützchen